JMI Chamber Music Campus

Der Jeunesses Musicales International Chamber Music Campus ist einer der weltweit renommiertesten Meisterkurse seiner Art. Junge Ensembles arbeiten hier 11 Tage lang mit internationalen Künstlern, darunter stets eines der führenden Streichquartette der jüngeren Generation: So waren u.a. das Artemis Quartett, das Vogler Quartett, das Miró Quartett in Weikersheim. Die künstlerische Leitung obliegt Heime Müller, der früher Geiger im Artemis Quartett war und heute Meisterklassen an der Musikhochschule Lübeck und der Königin Sofìa Musikhochschule Madrid betreut.

61. JMI Chamber Music Campus
24. August – 4. September 2016

Ensemble in Residence: Belcea Quartet

Heime Müller (MH Lübeck, Madrid) – Violine, künstlerische Leitung
Hariolf Schlichtig (HfM München) – Viola
Dirk Mommertz (HfM Nürnberg) – Klavier

Der Chamber Music Campus ist Teil des Programms der Jeunesses Musicales International und ein Projekt der Jeunesses Musicales Deutschland. Hervorgegangen aus den Internationalen Sommerkursen Schloss Weikersheim hat der Chamber Music Campus eine bis 1956 zurückreichende Tradition. Aus den seinerzeit von Prinz Constantin von Hohenlohe auf das Weikersheimer Schloss eingeladenen Kursen für Musikstudenten aus aller Welt entwickelte sich nicht allein das umfangreiche Kursprogramm der Jeunesses Musicales, sondern auch eine der größten Musikakademien Deutschlands, in der jährlich rund 8.000 junge Musiker weitergebildet werden. 2005 wurde sie zum “World Meeting Center of Jeunesses Musicales International” ernannt.

Der JMI Chamber Music Campus ist nach wie vor das Herzstück dieser lebendigen und inspirierenden Heimstätte des Jeunesses Musicales Weltverbandes und ein fester Bestandteil von dessen völkerverbindender Mission. Gleichzeitig ist er eine intensive Studienmöglichkeit auf höchstem Niveau, die hoch talentierten Ensembles ein Sprungbrett bietet, die sich auf eine professionelle Laufbahn vorbereiten. Die Kooperation des Kurses mit namhaften internationalen Kammermusikwettbewerben in zahlreichen Ländern garantiert die hohe Klasse der Teilnehmer und verspricht manche überraschende “Entdeckung”.



Kontakt:

Franziska Spohr
Kursbetreuung
Mobil: 0176 80434831
EMail: chambermusic(at)jeunessesmusicales.de



Letzte Änderung am Do, 04.02.2016